Allgemein

Re: die Einmaligkeit im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit

AutorNachricht
Franz G
247 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: die Einmaligkeit im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit (1566) 11.12.2006, 21:07:04
Als Antwort auf: die Einmaligkeit im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit, geschrieben von High5 am 11.12.2006, 12:11:36
Thomas

Du schriebst:

(zu mir fällt mir analog ein: Mann/ Schweizer/ Opfer seiner eigenen Beschränktheit/ Träumer/ Geboren 1954/ lebt trotzdem noch).

Könnte ich auch unterzeichnen, nur statt der Vier eine Sechs...

Die Idee von der Einmaligkeit gef√§llt mit, aber ich mache nicht mit, weil ich unter Druck kommen w√ľrde, sobald die Platten bei mir sind.

Ex libris hat zum Teil äusserst gute Editionen auf Vinyl verkauft. CH-Geheimtipp?

Die gut gepflegten LP's von mir sehen auch aus, als seien sie bloss einmal gespielt worden. Mit anderen Worten: man sieht das nicht.

Aber manchmal hört man es.

Gruss
Franz

Thread:

Allgemein | Total Generation Time: 0.0237s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten