Allgemein

Abravanel - Mahler

AutorNachricht
AH
32 Beiträge

Avatar

Betreff: Abravanel - Mahler (651) 12.12.2006, 17:15:58
Als Antwort auf: Re: Mahlers Synphonien,, geschrieben von felix am 11.12.2006, 10:58:18
Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob diese Platten k├╝nstlerisch und Aufnahmetechnisch gut sind.


Hallo Felix,

k├╝nstlerisch finde ich die Aufnahmen mit dem Utah Symphonie Orchestra unter Leitung von Maurice Abravanel gelungen. Abravanel phrasiert Mahlers Werke m.E. richtig, d.h. er bindet die richtigen Noten zu Phrasen zusammen und das teils heterophon wirkende Nebeneinander von Stimmen kommt gut heraus. Ich w├╝rde (als nicht unbedinger Mahler-Freak) Abravanel gegen├╝ber Solti den Vorzug geben.

Das Klangbild der Aufnahmen ist - soweit ich es von der CD beurteilen kann - akzeptabel, wirkt jedoch etwas "phasig", d.h. man hat ein leichtes Druckgef├╝hl auf den Ohren. Das h├Ârt man aber nur bei sehr guten H├Ârbedingungen, wie sie bei Heimtonanlagen ├╝blicherweise nicht vorliegen.
Die Balance der Gruppen ist in Ordnung, der Medinah Temple (Aufnahmeort) wirkt allerdings ein wenig (zu) hallig.

Gru├č

Andreas

Thread:

Allgemein | Total Generation Time: 0.0222s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten