Allgemein

Re: Part 2 Mittelton-Horn

AutorNachricht
pl├╝schisator
66 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Part 2 Mittelton-Horn (83) 18.07.2017, 10:00:15
Als Antwort auf: Re: Part 2 Mittelton-Horn, geschrieben von Kaspie am 17.07.2017, 18:14:31
Ich sehe da irgendetwas in Richtung 12"...
Das ist dann schon durchaus ernsthaft.
Und stimmt, wir sprachen da mal dr├╝ber. Ohne eine Zeichnung mit dem Schichtaufbau, um die einzelnen Ringe bema├čen zu k├Ânnen, kommen wir da aber nicht richtig weiter. Ab einer gewissen Tiefe bzw. L├Ąnge des Horns muss man mehrteilig arbeiten, also den Hornverlauf in Segmente gliedern. Die werden dann nacheinander bearbeitet und zusammengeleimt. Wie tief man pro Arbeitsschritt ins Horn reinkommt, h├Ąngt vom Durchmesser ab. Je kleiner, desto k├╝rzer m├╝ssen die Segmente werden.

Zu weiches Holz ist schlecht drechselbar.

Witzigerweise lassen sich Radialh├Ârner viel simpler und schneller zusammenbatschen als runde H├Ârner. H├Ątte ich vor meinen Erfahrungen auch nicht vermutet...

Insofern finde ich die Preise der k├Ąuflich erh├Ąltlichen Radialh├Ârner schon heftig. Besonders die Kombi CNC-Maschine und MDF l├Ąsst sich rucki-zucki fertigen.

Thread:

Allgemein | Total Generation Time: 0.0249s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten