Allgemein

Re: Kornkreise im Magnetfeld! 2 ter Teil

AutorNachricht
Joschi
225 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Kornkreise im Magnetfeld! 2 ter Teil (77) 14.09.2017, 11:36:31
Als Antwort auf: Kornkreise im Magnetfeld, geschrieben von Joschi am 14.09.2017, 11:27:06
Meine virtuelle Tastatur spinnt gerade, deshalb geht es hier weiter.

Also halte ich es nicht f├╝r schl├╝ssig.
Das k├Ânnte man aber mal kl├Ąren anhand Deiner Chassis, die Messung der TSPs geht grob ann├Ąherungsweise recht einfach mit ARTA und Knete, sofern sich hier signifikante ├änderungen erwarten lassen, w├╝rde man sie auch so rookiehaft dort erkennen.

Eine generelle Frage: vom Basteln her wei├č ich, dass zwei Magneten st├Ąrker werden, wenn mann sie gleichpolig aneinanderpresst ( stapelt man sie so, wie sie sich anziehen, erreicht man nichts). Wie macht man das bei einem sch├╝ttelndem System langzeitstabil?

Zu subjektiven Tests, inwiefern eigene ├änderungen etwas bewirkt haben, wei├č ich, dass ich mir da keinen Meter trauen darf. Die Autosuggestion versetzt Berge, die sich aber messtechnisch nicht nachweisen lassen und die bei Blindtests auch nicht da sind.

Gutes Gelingen und halte uns auf dem Laufenden,
Viele Gr├╝├če
Joschi

Thread:

Allgemein | Total Generation Time: 0.0315s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten