Allgemein

Re: Bild II

AutorNachricht
Kaspie
Moderator
489 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Bild II (43) 08.09.2018, 14:09:13
Als Antwort auf: Re: Bild II, geschrieben von Kreativer-Freak am 07.09.2018, 13:28:27
Hallo Olaf,
wenn die Bohrmaschine im Bohrmaschinenständer eingespannt ist, ist es recht egal, ob Du sie legst oder stellst; die Spitzenhöhe bleibt gleich.
Piezos sind erst einmal Quietschpillen. Diese kann man aber recht gut beschalten, so das etwas vern√ľnftiges an hohen T√∂nen herausf√§llt.
Kalottenhochtöner sind nicht immer schlecht. Sie werden im Prinzip in jeden Druckkammertreiber verwendet.
Aber noch einmal zum "Nagelhorn". So schlecht finde ich das "Genagel" garnicht. Aber anstelle von genagelten Latten w√ľrde ich HDF- Platten nehmen. Wenn diese kurz gew√§ssert und √ľber eine Form gelegt werden, halten sie nach dem Trocknen gut ihre Form. sp√∂te kann man noch eine Schwerfolie darauf kleben.
Das "Propagandahorn" wird bestimmt auch schrecklich aussehen. Das interessiert mich auch .
Wird bestimmt lustig werden und Spaß machen

LG
Kay

Thread:

Allgemein | Total Generation Time: 0.0170s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten