Allgemein

Tut mir leid

AutorNachricht
High5
657 Beiträge

Avatar

Betreff: Tut mir leid (202) 30.11.2019, 12:10:03
Als Antwort auf: Re: Die drei grossen Enttäuschungen im Leben eines DIYers, geschrieben von Rainer am 29.11.2019, 22:30:02
Rainer, ich wollte dich nicht unterschlagen. Ich habe die Beiden in Gelsenkirchen an der Selbstbauermesse anno 2008 als sehr kompetente und sympatische Profi-DIYer kennengelernt. Den XTZ devine kaufte ich von deren Firma mind audio, ein Kanal ging dann nach einigen Jahren hops. Sie boten mir an, den Verstärker zu reparieren. Das war vor ca 2 Jahren. Vor vielleicht einem Jahr gab es die "gute Nachricht", ihr Reparatör sei am genesen und könne sich des Verstärkers annehmen. Seitdem hörte ich nichts mehr von niemandem. Die XTZ Leute sind da noch ein Zacken unangenehmer. Die reagierten nie auf meine Mails. Die schauen nur vorwärts. Kundenbetreuung ist auch kein schwedisches Wort. Ha.
Thomas

Thread:

Allgemein | Total Generation Time: 0.0279s
© 1998-2020, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten