Allgemein

HF Schwingungen am Eingang dämpfen

AutorNachricht
Franz G
254 Beiträge

Avatar

Betreff: HF Schwingungen am Eingang dämpfen (77) 30.01.2020, 19:34:38
Als Antwort auf: Rausch, geschrieben von High5 am 30.01.2020, 12:28:17
Thomas

Das können durchaus Artefakte von höherfrequentigen Schwingungen sein, die du wahrnimmst. Ist halt bei breitbandigen ("schnellen") Audiogeräten immer wieder möglich. Sehr oft strahlen die Schwingungen über den Eingang hinein.

Du hast ja offenbar an den Eingängen diese dünnen Kabel mit XLR-Steckern. Die könnte man mal kurz vor dem Kabelende mit Klappferriten ausstatten. Die siehst du oft an verschiedensten Kabeln als kleiner Kunststoffzylinder. Darin verbergen sich die Ferrite. Kannst ev. ein altes überflüssiges Kabel dazu schlachten.

Man kann sie auch mit verschiedenen Bezeichnungen kaufen. z.B. bei Conrad unter der Bezeichnung Klappferrit.

Ein Versuch ist es wert.

Gruss
Franz

/Edit: hast du mit den XLR-Steckern auch eine symmetrische (dreiadrige) Verkabelung?

Thread:

Allgemein | Total Generation Time: 0.0129s
© 1998-2020, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten