Allgemein

Re: wer vermisst

AutorNachricht
Rainer
804 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: wer vermisst (51) 23.04.2020, 20:09:34
Als Antwort auf: Re: wer vermisst, geschrieben von High5 am 23.04.2020, 12:44:09
Hi Thomas,

frag mich mal - oder besser gleich nicht. Diese Viruskacke geht mir sowas auf den Senkel, ich kann es nicht mehr hören und nicht mehr lesen.

Wenn man so ein Hardcore Fanatiker ist und darauf besteht, dass wir Lockdownen bis zum Virusgehtnichtmehr, dann wird man bei nüchterner Betrachtung erkennen, dass man diesen Status noch jahrelang, vielleicht auch für immer, durchhalten muss.

Das Problem: ein Impfstoff vertreibt den Virus nicht und die wenig impffreudigen Deutschen würden sowieso einen Corona Impfstoff nicht alle haben wollen. Im Gegenteil, auch bei der Grippe langen nicht einmal 40% zu und es gibt nicht den geringsten Anlass zu glauben, dass das bei Corona besser wird. Und dann kann man leicht ausrechnen, wie lange wir uns diktieren lassen müssen, wie unser Leben auszusehen hat, um die durchschnittlich 82-jährigen am Leben zu halten. Wenn das wirklich diesen Stellenwert hat, dann muss es wohl so sein und das noch für viele, viele Jahre.

Thread:

Allgemein | Total Generation Time: 0.0328s
© 1998-2020, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten