Allgemein

Re: Ich habe mal einen Hörtest gemacht......

AutorNachricht
Joschi
298 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Ich habe mal einen H√∂rtest gemacht...... (46) 30.05.2020, 08:14:04
Als Antwort auf: Ich habe mal einen Hörtest gemacht......, geschrieben von Kreativer-Freak am 28.05.2020, 21:01:12
Gl√ľckwunsch gleich doppelt- Geburtstag und exzellenter H√∂rtest.

Lieber Olaf,

das ist ausgezeichnet, zu so einem Geburtstag noch so h√∂ren zu k√∂nnen; du bist reich beschenkt worden. Ich packe die 15 kHz nur noch auf einem Ohr und bin schon noch j√ľnger. Auch kenne ich Leute deines Alters, die die 10 kHz nicht mehr schaffen (die haben immer brav gelebt und trotzdem).

Senken im Mittelton sind "normal" und die deine eigene Historie. Sie kommen vielleicht von Krankheiten (Mittelohrentz√ľndungen), bei mir vermutlich vom sorglosen Umgang mit Knallern und Schreckschusswaffen in der Jugend. Es gibt Ohren√§rzte, die behaupten, nach den Senken das Kaliber von Waffen angeben zu k√∂nnen. Beim Bund hat man auf so etwas geachtet mit St√∂pseln. Solche Senken gleicht das Gehirn aber sehr gut aus.
Was es nicht ausgleichen kann, sind Frequenzbereiche, die "tot" sind. Wenn Du bei einem Breitb√§nder etwas Ver√§ndertes h√∂rst, sind es keine √Ąnderungen bei 17 kHz. Das w√§re ein Indiz, nach anderen Ursachen zu suchen.
Je älter man wird, desto mehr muss man vielleicht "kontrollmessen", denn manches hört man eben nicht mehr.

Dennoch: das ist großartig. Du solltest wirklich darauf trinken.
Beste Gr√ľ√üe
Joschi

Thread:

Allgemein | Total Generation Time: 0.0108s
© 1998-2020, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten