Computermusik

Re: PS: ich habe google suchen lassen...

AutorNachricht
gork
17 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: PS: ich habe google suchen lassen... (2530) 12.05.2003, 23:41:11
Als Antwort auf: Re: PS: ich habe google suchen lassen..., geschrieben von sinus am 12.05.2003, 11:25:05
hallo chris,

nur, damit ich das richtig verstehe:

da mein alter receiver (Onkyo TX-SV9041 II) keinen line-in eingang besitzt

mit dem klinke/cinch-adapterkabel vom line out der soundkarte z. b. zum CD- oder AUX-eingang des receivers geht nicht? warum?

gru├č
gork

PS: wenn eine schaltung, mit der man sich m├╝he gemacht hat, nicht funktioniert, macht sich frust breit, das ist klar. fehlersuche macht wenig spa├č.

so ein TDA kann schon mal fr├╝hzeitig sein leben aushauchen, weshalb es sich lohnt, eine schaltung immer erst so "normal" und einfach wie m├Âglich zu halten, bis man sich sicher ist, da├č sie ordentlich funktioniert (und erst sp├Ąter neue fehlerquellen hinzuzuf├╝gen).

au├čerdem empfiehlt es sich, ICs, wann immer m├Âglich, zu sockeln, so da├č weder der IC beim l├Âten zu hei├č werden kann, noch der austausch des ICs viel arbeit macht. wenn das sockeln nicht m├Âglich ist (wie z. b. beim TDA7293), ist es vermutlich optimal, wenn das IC schon w├Ąhrend des l├Âtens auf (s)einem k├╝hlk├Ârper montiert ist. vor dem hitzetod durch den l├Âtkolben bewahrt aber auch das den IC sicher nicht.

Thread:

Computermusik | Total Generation Time: 0.0131s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten