Breitbänder

Re: Blei - Schwabbelgehäuse - Entkoppelung...

AutorNachricht
Nivodeos
216 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Blei - Schwabbelgehäuse - Entkoppelung... (1181) 23.02.2005, 10:54:40
Als Antwort auf: Blei - Schwabbelgehäuse - Entkoppelung..., geschrieben von 4343b am 23.02.2005, 10:34:59
apropos Blei:
ich hab früher immer gebrauchtes Auswuchtblei vom Reifenhändler genommen (umsonst) und im Topf geschmolzen. Die Stahlklammern schwimmen oben und können mit dem Dreck abgeschöpft werden. Da Blei für diesen Zweck verboten wird (dieses Jahr?), gibt`s das vielleicht jetzt massenhaft.
Gruß
Niels

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0394s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten