Breitbänder

Sphäron

AutorNachricht
Zampano
183 Beiträge

Avatar

Betreff: Sphäron (2698) 07.04.2010, 18:01:43
Als Antwort auf: Re: Outsider, geschrieben von boxworld am 07.04.2010, 12:34:26
Nabend Marc,
jetzt weiß ich es,!!!! Es war Alfred Rudolph mit seinem "Sphäron",den ich wie Rebmann,
auch sehr schätze.High-End 80er eben

Frank hat recht "Acapella"wußte aber nicht, das die auch so bezeichnet wurden??

Tja,man lernt halt nie aus.

Rolf Gemein wollte damals die "weltbeste" Entstufe bauen und sich mit "Krell" anlegen,damals wie die Infinty-Pest(Kappa) um sich griff,konnte keiner bis dato

kurzschlussfeste Verstärker bauen,außer Krell - 2 Ohm

BG Ramin

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0430s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten