Breitbänder

Re: Hallo Doc - Absorberbau

AutorNachricht
The Doctor
13 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Hallo Doc - Absorberbau (406) 05.01.2017, 02:41:01
Als Antwort auf: Re: Hallo Doc - Absorberbau, geschrieben von Kreativer-Freak am 03.01.2017, 21:19:39
Moin !

@Olaf:

Ich treile deine Erkenntnisse bez√ľglich Absorber - speziell Breitbandabsorbern - voll und ganz.
Nur, ich bezog mich bei meinen vorangegangenen Ausf√ľhrungen um das Problem mit Horn- Vorkammeresonanzen und wie ich sie gel√∂st habe.
Aufgrund der geometrischen Maße der Vorkammer habe ich lediglich vier "lästige" Resos im Bereich von 573 Hz bis 1022 Hertz zu bedämpfen. Es gibt zwar noch ein paar schwache außerhalb dieses Bereichs, aber die sind nicht der Rede wert.
Um nun nicht die ganze Musikalität durch einen breitbandigen Absorber "totzuschlagen", setzte ich vier diskrete, auf die jeweiligen Resonanzen abgestimmte "Saugkreise" in Form von leicht bedämpften Röhren ein. "Leicht" deshalb, weil hier schon locker gezupfte Dämmwatte reichte, um die Peaks ausreichend abzuschwächen.
Stärker dämpfender Schaumstoff hätte die Resonanzen total plattgemacht, das wollte ich nicht - sie sollten nur auf ein nicht mehr störendes Maß heruntergedämpft werden. Und nur diese - denn warum sollte ich Schall vernichten (mit Breitbandabsorbern), den ich besser nutzen kann ?
Auch im weiteren Verlauf wurden die Hornkan√§le nur noch durch einen Ball aus D√§mmwatte im einem Knick auf etwa 2/3 L√§nge bed√§mpft, um bei 190 Hz die Viertelwellenreonanz zu schw√§chen. Der Watte-Ball f√ľllt nicht den ganzen Querschnitt des Kanals aus - links und rechts daneben kann die Luft auf etwa 5cm ungehindert vorbei. Ansonsten befindet sich kein weiteres D√§mpfungsmaterial in den H√∂rnern.

Im Ergebnis habe ich hier zwei sehr musikalische BB-Backloaded-Hörnchen mit hohem Wirkungsgrad und einer phantastischen räumlichen und tonalen Abbildung.

Und auch wenn die Konstruktion und genaue Abstimmung solcher frequenzselektiver Absorber nicht ganz einfach ist (wenn man es perfekt machen will) so lohnt es sich dennoch !


The Doctor

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0444s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten