Breitbänder

Re: Alter Thread vorgeholt - Hallo Doc...

AutorNachricht
The Doctor
13 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Alter Thread vorgeholt - Hallo Doc... (370) 06.01.2017, 23:37:15
Als Antwort auf: Re: Alter Thread vorgeholt - Hallo Doc..., geschrieben von Kickbobby am 05.01.2017, 05:31:56
Hallo Robert,

sorry, ich habe Deinen Post glatt ĂŒbersehen - er wird mir in dieser blöden Baumansicht nicht angezeigt...

Zum Thema:
Die Anordnung der einzelnen Resonatoren wie bei einer Panflöte resultiert aus dem geringen Platzangebot hinter dem Treiber (Fostex FE206en mit Zusatzmagnet). Dort ist auch die geometrische Mitte zwischen vier parallelen WÀnden und somit auch das Schnellemaximum einer stehenden Welle. Und in einem solchen Schnellemaximum wirken faserige DÀmmstoffe am besten, denn an den WÀnden herrscht dagegen ein Druckmaximum (gleichbedeutend mit Schnelle-Minimum) - und darauf reagiert DÀmmaterial schlecht, weil Druck keine Reibung erzeugt.


woher du bei der Entwicklung dieser Resonatoren weißt, wo die, mit welcher Anordnung (panflöte), genau hingehören.


Klassische Raumakustik - die lĂ€ĂŸt sich (gottseidank) skalieren und auf kleinere RĂ€ume herunterrechnen. Ebenso wie die Resonatoren, die schlicht einfach nur eine Variation des Helmholtz-Resonators sind. Also sind wir hier wieder beim Thema Raumakustik - nur mit kleineren Dimensionen, höheren Frequenzen und anderem DĂ€mpfungsmaterial...

Ich möchte dir nicht verschweigen, dass ich von diesen "wild" im Raum aufgehÀngten Resonatoren eher wenig halte


Mit dieser Einstellung bist Du nicht alleine. Korrekte RaumdĂ€mmung ist eine Wissenschaft fĂŒr sich - da braucht es MeßgerĂ€te und Hirn. Und - korrekt und sauber gearbeitet - steht das Endergebnis kommerziellen Absorbern in nichts nach. Der Selbstbau bietet hier sogar eine noch höhere FlexibilitĂ€t zur Lösung des Problems.

Das ist alles kein mystisches Hexenwerk, sondern schlichte Physik.


LG The Doctor

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0421s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten