Breitbänder

TEEF AS ww

AutorNachricht
Kaspie
Moderator
1366 Beiträge

Avatar

Betreff: TEEF AS ww (304) 31.05.2017, 18:47:52
Als Antwort auf: Re: B200 aus der K├╝che von Theo und Pico, geschrieben von High5 am 30.05.2017, 10:26:34
Wir wissen jetzt nicht, was uns mehr ins staunen versetzt; der Lautsprecher oder das Bild?
Wie wir den Lautsprecher aufgebaut?
Unpatentiert und von der Audiobranche weitgehend unbeachtet dr├╝ckt die Membranr├╝ckseite via Bassreflex ins erste Drittel einer TML, die wiederum , VOR der Membran endend, in exact der Membranfl├Ąche mit dem H├Ârraum in Verbindung steht.

Jensen hatte in den 50 er auch einen Lautsprecher gebaut, die an der gro├čen Weltv├Âlkerung vorbei gelaufen ist


Ihr von teef audiosystems worldwide k├Ânnt uns doch bestimmt etwas dazu sagen. Wir haben n├Ąmlich gesteigertes Interesse.
Gru├č Uns

Frage: Hast Du zuf├Ąllig noch die AL 755 er?

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0428s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten