Breitbänder

Re: TEEF AS ww

AutorNachricht
High5
352 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: TEEF AS ww (218) 09.06.2017, 16:23:10
Als Antwort auf: TEEF AS ww, geschrieben von Kaspie am 31.05.2017, 18:47:52
Ja mei. Kann sein, dass mein liegender 18 Z├Âller ├Ąhnlich verbaut ist, wie in deinem Vintage Plan gezeigt. Wobei die Zeichnung in etwa so leserlich ist, wie die Skizzen unseres Horn Horsts. Item. Die Schallwand, also das Brett, auf dem der RCF liegt (nur sein Gewicht h├Ąlt ihn an Ort) , schwebt quasi ├╝ber dem Resogeh├Ąuse. Ob es sich systemisch um eine unkontrollierte Undichtigkeit, eine Reflex Kieme, eine OB, ein b├Ąckloaded K├╝rzesthorn handelt, sei dahin gestellt. Es funktioniert.
Auch der in den MHT Hornmund geklemmte Ballon, eine Sekund├Ąrkugelwelle erzeugend, ist auf Forschungsarbeiten des teef audiosystems switzerland research labs zur├╝ckzuf├╝hren.
Amen.
Thomas

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0565s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten