Breitbänder

Re: der beste Weitbänder

AutorNachricht
Kaspie
Moderator
1378 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: der beste Weitbänder (96) 23.09.2017, 16:49:14
Als Antwort auf: Re: der beste Weitbänder, geschrieben von High5 am 23.09.2017, 16:04:21
Das scheinen Kaufhaus-Quäken zu sein?
Hier scheinen sich so einige Perlen darunter zu befinden, die als Neuware preislich in einem sehr kleinen zweistelligen Bereich liegen. Ältere Plärrer komme dagegen schon mal leicht im vierstelligen Bereich rein.
Ich habe im Netz ein paar interessante Baupläne aus den 50 ern gefunden, die ich gerne mal testen möchte. Darunter ist ein Vorschlag, der mit einem 20 cm BB und einer Schallinsen versehen ist.


Bei geschickter Auslegung, wären die Boxen später zumindest als Kramkiste noch zu verwenden
Baumaterial wird diesmal HigEnd Holz werden: Bodenverlegplatte
auch spukt immernoch das Jensen-13 cm "Nichthorn" in meiner Denkkammer rum.
Hier werde ich mich bzgl. der Chassis mal bei Visaton umschauen.


LG
Kay

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0172s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten