Breitbänder

Re: Echolette LE2 - autsch

AutorNachricht
Kaspie
Moderator
1386 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Echolette LE2 - autsch (179) 22.10.2017, 15:03:32
Als Antwort auf: Re: Echolette LE2 - autsch, geschrieben von michl am 22.10.2017, 02:02:37
Hi Michl,
mach Dir keinen Kopp. Über dieses Schaltbild bin ich auch schon gestolpert und die Fragestellung war gleich. Ist allerdings ein paar Jahre her
Manchmal stolpert man über solche Dinge.
Bei mir ist es z.Zt. diese Frequenzweiche, die mich beschäftigt.
http://www.audioheritage.org/vbulletin/attachment.php?attachmentid=10132&stc=1&d=1127256432
Das ist die Frequenzweiche für den Altec-Lansing 601 Koaxialtreiber.
Der Bass sollte identisch mit dem Altec Lansing 414Z sein, den ich zum Glück habe. Den HT 3000G habe ich leider nicht. Allerdings ist ein Jensen RP103 eine nette Alternative, wie ich meine (hoffe).
Daraus wird dann eine "Seville". Ist ein 614 Kabinet, dass für den 414Z und den 3000G anstelle des 601 gebaut wurde.

LG
Kay

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0194s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten