Breitbänder

Schallwand: Geometrie

AutorNachricht
pl├╝schisator
35 Beiträge

Avatar

Betreff: Schallwand: Geometrie (101) 29.11.2017, 19:40:31
Als Antwort auf: Re: Die Schall- Linse, geschrieben von pl├╝schisator am 28.11.2017, 13:42:10
Probehalber habe ich die obere Abdeckung ausgeschnitten, und genau diesen Ausschnitt an die Schallwand gepappt. Deutlich anders, deutlich besser.
Sind schon kleine Zicken, die gr├╝nen Wunder.

Momentan w├╝hlen sich die Schallw├Ąnde durch "Muchas gracias" von Kyuss.
Das bekommen sie sehr gut hin...Klar, nicht deren angestammtes Revier. Und doch h├Âchst ersprie├člich.

Aber die Evolution der Schallwand zeigt ein Problem auf: Wenn man noch ca.30cm Schallwand ├╝ber dem HT braucht, und eben dieser HT, nicht zuletzt durch die Linsen, halbwegs in Ohrh├Âhe sitzen muss- dann ist das Konstrukt am Ende nicht mehr wirklich klein.

ABER: So entspannt Musik h├Âren zu k├Ânnen, ├╝berhaupt nicht auf eine gewisse Lautst├Ąrke angewiesen zu sein...
...ist schon ziemlich

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0230s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten