Breitbänder

Zweitwand

AutorNachricht
pl├╝schisator
69 Beiträge

Avatar

Betreff: Zweitwand (481) 23.12.2017, 16:59:03
Nun steht sie seit einer halben Stunde da und spielt: Die ZWEITWAND.
Halt die zweite Auflage der Schallwand mit Greencones.

Nach den erstaunlichen Erlebnissen mit der kleinen Schallwand wollte ich eine Schallwand aufbauen, die nicht so furchtbar rustikal wirkt wie die "Kleine Schallwand".

Das Konzept ist gleich. Aber alles andere ist anders:
- Gr├Â├čer, bzw: H├Âher.
Die HTs sollten auf Ohrh├Âhe.
- Die ovalen Sabas sind mit Ferrit ausgestattet.
- Die HTs sind Isophon HM10, glaube ich.
- Material ist Buchensperrholz 4mm.
- Keine Schrauben f├╝r die Chassis. Federn ziehen die au├čen aufgesetzten Lautsprecher auf die Schallwand.
- Schallwand ist um die Chassis herum bed├Ąmpft.


Klang? H├Âh├Â.
Gut, sie spielen ja auch gerade erst auf. Nat├╝rlich habe ich erstmal einen Kanal mit der "Kleinen Schallwand", und den anderen Kanal mit der "Zweitwand" laufen lassen.
Nun, es gibt eine Familien├Ąhnlichkeit. Aber die Zweitwand macht es souver├Ąner.
Die Schallinsen sind noch nicht montiert, trotzdem sticht der HT nicht so sehr raus. Wundert mich.
Als Kondi habe ich erstmal den n├Ąchstbesten 2nf davorgepackt, der gerade so rumlag. Das scheint schon so ganz gut zu passen.

Bereits jetzt h├Ąngt die Zweitwand meine damaligen (runden) Greencones in der Willimzig-Kiste weit ab.

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0371s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten