Breitbänder

Re: RPB 105 Akustiklinse

AutorNachricht
pl├╝schisator
69 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: RPB 105 Akustiklinse (195) 06.01.2018, 11:03:40
Als Antwort auf: RPB 105 Akustiklinse, geschrieben von Kaspie am 06.01.2018, 10:20:58
Wir denken nicht nach, wir denken vor.

Klar, die Linsen sind stumpf dem so nachgebaut, wie solche Linsen halt aussehen.
Bei den Q+D Messungen war ich ja auch selber erstaunt, wie effektiv die Teile waren.

Wie wird es weiter gehen? Wieviel Zeit habe ich noch übrig, für die Änderungen an der Schallwand, für die Experimente mit den Linsen?

Weil, man hat ja dummerweise zwischendurch auch noch andere Dinge zu tun, leider...

Was ich aber ganz toll finde: Wenn die Zweitw├Ąnde mal wieder zerlegt in der Werkstatt stehen, kann ich trotzdem zuhause ganz entspannt mit den "Kleinen" h├Âren. Momentan lebe ich ja in der Diaspora.

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0322s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten