Breitbänder

Re: Hallo Franky

AutorNachricht
Kaspie
Moderator
1409 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Hallo Franky (341) 27.01.2018, 21:17:31
Als Antwort auf: Re: Hallo Franky, geschrieben von Franky am 10.05.2004, 21:39:03
Hallo Franky,

ich war heute in Duisburg und habe von "Tiefton" einen Foster 103rF mit harter Sicke bekommen. Ich habe mich sofort an deinem B106 erinnert.
Kaum zuhause, habe ich mit Wattestäbchen, Wattepads und Acetonfreien Nagellackentferner die Sicke gesäubert. Durch das Tränken hat sich auch die Sicke vom Korb gelöst, was wiederum den Vorteil hatte, dass ich die Sicke auch gut von hinten säubern konnte.
jetzt warte ich erst einmal, wie sich die Sicke bis Morgen verhält. Momentan sieht es so aus, dass sie wesentlich weicher geworden ist?
Zum Thema Ă–l: Das habe ich bei einem Lowther gemacht. Das Ă–l ist mit der Zeit in die Membran eingezogen. Mache ich nie wieder

Auch alte Themen kommen immer wieder hoch. Morgen werde ich wohl mal einen alten Siemens-Konushochtöner zerlegen. Mal schauen, ob das mit dem Zeuch auch funzt?

LG
Kay

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0226s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten