Breitbänder

Re: Passendes Gehäuse berechnen (audio nirvana 15)

AutorNachricht
High5
448 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Passendes Gehäuse berechnen (audio nirvana 15) (395) 17.03.2019, 22:46:31
Als Antwort auf: Re: Passendes Gehäuse berechnen (audio nirvana 15), geschrieben von Kaspie am 17.03.2019, 13:27:43
danke Kay.
Ich glaube, du sagst das gleiche wie ich. Die zwar riesige Membran produziert mit seinem einen Millimeter Hub in einem vertretbar grossen Gehäuse keine befriedigende Basswiedergabe. In meiner "unendlichen Schallwand haben die beiden Chassis ein gemeinsames Volumen von ca 10`000 Liter. Mit 10 db dsp Plus gegen 35 Hz ergibt sich ein mächtiger Druck weit über den einen Millimeter Hub. Der gefällt mir aber nicht mit jedem Material. ZB Nils Frahms Solo-Spiel auf seinem zweigeschossigen Klavier kommt super.
Ich mache jetzt ein Dipol Brett Versuch fĂĽr die 150 bis 1500 Hz Version fĂĽr die Mitte zwischen Coax-SUB und ESS AMT1. ok?
Thomas

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0175s
© 1998-2020, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten