Breitbänder

...

AutorNachricht
High5
454 Beiträge

Avatar

Betreff: ... (782) 03.04.2019, 19:14:18
Als Antwort auf: Sexismus?, geschrieben von Franz G am 29.03.2019, 15:50:03
[Beitrag geändert von High5 am 06. Apr. 2019, 11:18:28]

[Beitrag geändert von High5 am 06. Apr. 2019, 11:17:40]

https://bova-flano.blogspot.com/2018/03/t-t-t.html


Aber sag mal, kokettierst du nicht ein wenig, wenn du sagst du hättest keine Ahnung mit passiven Filtern?
Was ich nicht verstehe, ist, warum nicht mehr Klangverbiegungsmassnahmen in R√∂hrenverst√§rkerschaltungen integriert werden. Die Zeiten, als es als Nonplusultra galt, m√∂glichst gar keine Drehkn√∂pfe an VV zu sehen, sind l√§ngst vorbei. Ich habe hier einen Selbstbau Verst√§rker mit 3 Kan√§len, einer nur f√ľr Tiefton bis 600 Hz. Die beiden L/R Kan√§le k√∂nnen entweder Full.range, mit dezenterem oder kr√§ftigerem HT laufen. Sowas finde ich simpel und praktisch.
Thomas
Dein vorgeschlagener AMT ist gut. Und wird immer billiger.

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0355s
© 1998-2020, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten