Breitbänder

Einspielen

AutorNachricht
Franz G
375 Beiträge

Avatar

Betreff: Einspielen (299) 25.09.2019, 07:52:48
Als Antwort auf: Re: Breites Grinsen..., geschrieben von Hatti am 15.09.2019, 18:56:34
Danke Hartmut

Der Ausdruck "genial" ist aber klar ├╝bertrieben, "kreativ" w├╝rde ich gelten lassen. Ich bin schliesslich einfach auf der Suche nach einem open Baffle durch die Ikea geschlendert, mehr nicht.

Deine Schallwand w├╝rde ich mir auch gerne mal anh├Âren. Die MiniDSP 2x4HD sind wirklich ein gutes Tool f├╝r unsereiner, eben auch wiederum kreativ

Bei beiden Visaton BG20 Paaren die ich einsetze, habe ich eine frappante "Oeffnung" des Klangs nach einer gewissen Einspielzeit festgestellt. Ein durchwobbeln mit 15Hz hilft nicht wirklich, sie m├╝ssen wirklich einige Zeit verschiedene Frequenzen in h├Âheren Pegeln spielen.

Dieses Ph├Ąnomen stellst du nat├╝rlich mit alten RFT nicht mehr fest.

Gruss
Franz

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0227s
© 1998-2020, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten