Breitbänder

Kein Problem

AutorNachricht
Franz G
377 Beiträge

Avatar

Betreff: Kein Problem (497) 15.11.2019, 21:36:49
Als Antwort auf: ...................., geschrieben von High5 am 15.11.2019, 16:35:11
Hmm wenn die natürlich lesen, dass du sie als Gauner bezeichnest, dann musst du in der Tat um die Verlässlichkeit Zweifel haben. Da verstehe ich sie gut, die Chinesen!

Spass beiseite: wenn die mich interessieren würde, dann würde ich sie einfach bestellen. Und vertrauensvoll abwarten. Würde die Bezahlung mit paypal stattfinden?

Ich wäre eher an einem 8 Zöller Breitbänder interessiert, der wie die Coral Beta 8 aufgebaut ist. Also mit zentrisch gerillter Pappmembran, Schwirrkonus und Zitruspresse-Phaseplug. Mit inverser Gewebesicke. Irgendwo habe ich mal solche Clones gesehen, finde sie aber nicht mehr.

Die Holzmembran möchte ich zuerst selbst mal ansehen und anhören. Und wie sieht es mit der Lebensdauer der verleimten Furnierschichten aus? Ist das wirklich besser als Pappe? Warum? Weil es gut aussieht?

Gruss
Franz

Thread:

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0143s
© 1998-2020, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten