Breitbänder

Monacor SP50X

AutorNachricht
Kaspie
Moderator
1366 Beiträge

Avatar

Betreff: Monacor SP50X (167) 16.07.2017, 20:49:11
[Beitrag geändert von Kaspie am 17. Jul. 2017, 15:16:00]

Hallo,
O.g. Treiber sind mir dankenswerter Weise vor die FĂĽĂźe gefallen. Allerdings die Alten.
Die Sicke ist aus plastifizierten Stoff, der Schwirrkonus aus Papier. Macht einen optisch sehr guten Eindruck.
SPH60 AD sind auch sehr schöne Treiber, mit der K+T schöne CT´vorgestellt hat.
Die 50X scheinen aber ein Schattendasein zu fristen? ich denke mir aber, dass man mit diesen Quäkern vernünftige Lautsprecher aufbauen kann? Fürs TV oder Kinderzimmer allemal tauglich.
Und sie sind schon sein Jahrzehnten im Portfolio bei Monacor. So schlecht scheinen sie also nicht zu sein? So gut, dass sie die Hifi-Welt bewegen aber auch nicht.
Besser als die Schreihälse aus dem TV sollten sie also sein.
Ein TV Lautsprecher mit separaten Amp oder auch TV Amp. Preiswert was schönes Frauenfreundliches bauen, ohne dass Frauchen schimpft
Ein preiswertes Anfängeprojekt für die Jugend?
Ich denke schon, dass man damit einen vernĂĽnftigen Lautsprecher hin bekommt.
Was meint Ihr?

LG
Kay
Breitbänder | Total Generation Time: 0.0426s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten