Hörner

Re: FL horn fuer FE108ez

AutorNachricht
Che55e
222 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: FL horn fuer FE108ez (1252) 22.11.2006, 09:46:46
Als Antwort auf: Re: FL horn fuer FE108ez, geschrieben von mwovideo am 22.11.2006, 09:17:18
ich habs einfach mit 4 schrauben vom 108er durchgeschraubt. die druecken dann das horn gegen den treiber und ans gehauese. das ist optisch wirklich ein kaas. was besseres ist mir aber nicht eingefallen. plexiglas bohren ist eben schwierig, ich muss die schraubungen in der endversion noch verdecken.

klingen tuts jedenfalls super, ich hab ueberhaupt kein bauteil mehr im signalweg (nicht dass das fuer immer so bleiben muss) und die raeumlichkeit und praezision ist unwahrscheinlich. zB hab ich eine monoaufnahme gehoert, die hat natuerlich ueberhaupt keine rauminformation -> das ergebnis ist, dass der schall aus einem cm^3 kleinen bereich genau zwischen den boxen zu kommen scheint, bei einem abstand derselben von 2.5m; bei der klangfarben messe vor zwei wochen hab' ich nicht einen lautrsprecher gehoert der da von der buehne her hinkommt, ausser das orgon aber das ist ja sowieso
um einen faktor 100 woanders, auch preislich.

ich bin also mit den hauptproblemen fertig, jetzt kommt noch das feintuning und die endgueltige optische gestaltung.

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0193s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten