Hörner

Re: Versuch macht kluch

AutorNachricht
Kaspie
Moderator
892 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Versuch macht kluch (3133) 27.07.2013, 19:17:40
Als Antwort auf: Re: Versuch macht kluch, geschrieben von nic-enaik am 27.07.2013, 17:25:32
Lieber Gino,

ich bin mir sicher, dass Du nichts gelesen hast und öfters einen AB Vergleich hattest.
selbst im Analog-Forum sind so manche auf die Vorteile von DSP gekommen.....grade wenn man so ein Sato oder WE Horn hat, ist man froh, wenn Delays einstellen kann etc.

Und hier meinst Du nur , etwas gelesen zu haben. Gehört hast Du nichts von dem von Dir aufgeführten. Somit kannst Du Dir also kein Urteil bilden, sondern nur eine Meinung wiedergeben.
Ich wollte einfach nur sagen, dass ich MIR selber nie eine solche Materialschlacht, mit passiven Bauteilen antuen wĂĽrde.....


Wenn ich Dir jetzt die Frequenzweichenschaltpläne diverser Hornlautsprecher offerieren würde--du würdest es nicht verstehen
Also lass ich es.
Und WE Hörner solltest Du gleich vergessen. Das ist für Dich Kosmos ( unerreichbar)
Der Link zeigt ein solches WE Horn. Lies es durch, träum davon und vergiss es ganz schnell wieder ( Du verstehst es eh nicht).
Bleib bei deinen verentzerrten Plaste-Bombern und den AB Vergleichen. Sie bringen dich wahnsinnig weiter.
Und Du hast genug Spezialisten, die dir mit Rat und Tat zur Seite stehen

Kaspie

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0387s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten