Hörner

Re: Kangling doppelhorntechnik für 16 cm Treiber

AutorNachricht
Kaspie
Moderator
952 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Kangling doppelhorntechnik für 16 cm Treiber (3263) 24.11.2013, 17:04:37
Als Antwort auf: Re: Kangling doppelhorntechnik für 16 cm Treiber, geschrieben von hifiharp am 24.11.2013, 16:17:48
Ich hätte die Hornmundfläche bei gegebener Konstante dazuschreiben sollen.
Bei 40 Hz wären es 5,75m²
Bei 2,1m beträgt die HM Fläche knappe 0,5m².
Das Kpl Horn wäre bei 40 Hz und Lamda=1 etwas über 3,8m lang
Lamda /8 wären ca 0,7m²

Jede Spiegelfläche halbiert den Hornmund. Boden, Seitenwand und Rückwand. Deswegen Lamda/8.

Desweiteren ist das Horn durch die zwei Parameter limitiert.
Ein Horn kann nicht tiefer als seine Konstante spielen.
Ein Horn kann nicht tiefer als seine Hornmundfrequenz spielen.

Wie Horst seine Hörner abstimmt, würde ich auch gerne erfahren.

Im FL Hörnern gelten ein paar andere Regeln. Die Formel bleibt aber bestehen.

LG
Kay

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0520s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten