Hörner

Re: Argumentationsbasis neue These

AutorNachricht
hifiharp
135 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Argumentationsbasis neue These (3093) 05.12.2013, 12:06:08
Als Antwort auf: Re: Argumentationsbasis, geschrieben von P.Krips am 03.12.2013, 18:17:58
Hallo Leute,

könnte es sein, das Horst "Hörner" funktionieren, weil er diese deutlich mehr dämpft / dämmt?
Alle, zumindest die nach der Horntheorie berechneten Hörner, sind mehr oder minder nicht gedämmt gedämpft.
Gedanke: Wenn man die Teile bedämpft / dämmt, müsste sich das Volumen vergrößern (ca. 30%) und die Schallgeschwindigkeit im Horn verringern (c=<340Hz). Dann wären die Rechengrundlagen neu abzustimmen. Oder?

Gruß
hifiharp

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0508s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten