Hörner

Re: Olson/Nagaoka - Horn -

AutorNachricht
P.Krips
Moderator
282 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Olson/Nagaoka - Horn - (1433) 17.10.2015, 08:51:59
Als Antwort auf: Re: Olson/Nagaoka - Horn -, geschrieben von hifiharp am 16.10.2015, 22:18:58
Hallo,
Die Simulationen wĂŒrde ich gerne sehen, damit ich mir von
der beschriebenen Welligkeit ein Bild machen kann.


wie gesagt, die gesamten Maße habe ich mir aus der Zeichnung abgeschĂ€tzt....

Die nachfolgenden Simus sind jeweils ohne BedÀmpfung:
ZunĂ€chst der Treiber alleine, dabei sollte man berĂŒcksichtigen, dass der oberhalb 1000 Hz wohl noch ordentlich im Pegel zulegt....


Da sieht man deutlich die Auswirkungen der TML-LĂ€ngsresonanzen.

Nun das "Horn" alleine:



Und Horn und Treiber kombiniert:



Und das ganze, nur unterhalb 500 Hz, mit Roomgain in meinem Raum, Situation am angenommenen Hörplatz:



Das sieht nun heftig wellig aus, aber noch haben wir ja keine BedÀmpfung und noch keine optimierte Aufstellung im Raum.

Mit BedÀmpfung musste ich eine andere Hornkontour nehmen als in den obigen Simus, macht zwar keinen Riesenunterschied aus, aber mit BedÀmpfung geht halt nur bei bestimmten Horntypen:



Grau ist unbedÀmpft, rot mit BedÀmpfung. Das mal nur als Anhaltspunkt nehmen, was möglich ist.
Das wird bestimmt eine aufwendige Geschichte, da die richtige BedĂ€mpfung zu finden, da wĂŒrde es sich anbieten, eine Seitenwand zunĂ€chst nur zu verschrauben, um an den Hornverlauf heranzukommen.
Und: Das Ganze mit messtechnischer UnterstĂŒtzung zu machen, wĂ€re sicher nicht verkehrt und deutlich zielfĂŒhrender.

Zu Umlenkungen im Hornverlauf habe ich hier:

http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/showpost.php?p=109832&postcount=72

schon mal was geschrieben.

Gruß
Peter Krips

P.S. bitte nicht ĂŒber den Pagelabfall oberhalb 1000 Hz wundern, da simuliert das Prog die gesamte Schalleistung und nicht den Achsenpegel !
Das ist aber fĂŒr Simulationen im unteren Frequenzbereich sinnvoller.

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0795s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten