Hörner

Re: Olson/Nagaoka - Horn -

AutorNachricht
P.Krips
Moderator
283 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Olson/Nagaoka - Horn - (1019) 21.10.2015, 19:38:35
Als Antwort auf: Re: Olson/Nagaoka - Horn -, geschrieben von hifiharp am 21.10.2015, 19:11:49
Hallo,

natürlich hast Du recht, dass wird mächtig viel Arbeit. Viel probieren, testen,messen....
Die Teile werden nicht auf Anhieb sauber laufen. Aber welche Eigengewächse
tun das schon?

in der Tat...

Wenn ich mich nicht verrechnet haben ist jedes Rohr ca. 2,5m lang

Ich kam auf 3 m, habe allerdings die Mittellinie genommen...

Das mit den "Kanälen" an die Seite, die in den Hornanfang müden sollte
von der Seite her gut lösbar sein.
Die Frage ist nur, wie viel Volumen die haben dĂĽrfen!

Wenn du das auf 2 Kanäle aufteilst, dann muss jeder 5,7 X 15 cm Öfnnungsfläche in den Hornanfang haben, macht pro Kanal 3 Ltr Volumen bei 35 cm Länge incl. Umlenkung.


GruĂź
Peter Krips

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0914s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten