Hörner

Re: Hedlund - Horn -

AutorNachricht
hifiharp
128 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Hedlund - Horn - (1374) 23.10.2015, 21:04:51
Als Antwort auf: Hedlund - Horn -, geschrieben von PeterG am 22.10.2015, 14:11:39
Hallo PeterG,

Danke fĂŒr den Hinweis auf die Hedlund-Hörner. Die wurden 2007 schon einmal
in diesem Forum diskutiert. Der Erbauer vermisste damals den Bass. Die MundflÀche
ist bei den Teilen nicht besonders groß. Um da mehr herauszuholen mĂŒsste man
die Teile deutlich grĂ¶ĂŸer Bauen.
Dann wĂ€re ein Dinosaurier-Horn die bessere Wahl. Auch nicht leicht zu bauen und leider wird man da auch am Klang feilen mĂŒssen.

Ok, die Hedlund-Hörner kann man ĂŒbrigens mit Biegespannplatte deutlich einfacher
Bauen. Die BauplÀne mit den "Holzschnitzeln" ist doch etwas aufwendiger.

Was ich zugeben muss, die sehen schon wirklich "schick" aus.

Gruß
Hifiharp

P.S. Wenn ich Peters Gedanken aufgreife in dem man das 1/3 mit BedĂ€mpfung fĂŒllt
vielleicht verhilft das den Hedlund auch zu mehr Bass. ????

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0809s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten