Hörner

Re: Olson/Nagaoka - Horn -

AutorNachricht
hifiharp
128 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Olson/Nagaoka - Horn - (1333) 05.11.2015, 20:04:48
Als Antwort auf: Re: Olson/Nagaoka - Horn -, geschrieben von Klumbo am 05.11.2015, 18:59:36
Schön, schön,

das BreitbÀnder wenig Bass liefern war klar. Das sie laut können auch.
Sie sind eben doch keine EierlegendenWollMichSĂ€ue erst recht.

Aber sie können sehr schön RÀumlichkeit!

Alternativ eine Koax in einem BassreflexgehÀuse. Langweilig?
Macht mehr Bass und wenn der Hochtontreiber / Horn funktioniert klingt es auch.

Gruß
Hifiharp

P.S. Wenn Peters Simulationen mit Raum und DĂ€mmung stimmen, dann
könnten die Teile im Raum 40Hz recht laut produzieren.
Freistehen fehlt den Teilen dann natĂŒrlich einiges. Vielleicht liegt da der Hase im
Pfeffer!
Floyd Toole lĂ€st grĂŒĂŸen.




Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0692s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten