Hörner

Freifeldmessung 1m

AutorNachricht
hifiharp
128 Beiträge

Avatar

Betreff: Freifeldmessung 1m (739) 17.07.2016, 10:48:43
Als Antwort auf: Re: 1m u. 3m ohne DĂ€mmung, geschrieben von hifiharp am 16.07.2016, 15:09:57
Hallo Leute, ich habe es geschafft.

In einem Messmarathon habe ich einige Messungen mit und ohne DĂ€mmung im Garten durchgefĂŒhrt.

Den Aufbau und die Ergebnisse möchte ich hier darstellen.

1. Messanordnung:

1. Ergebnis 1m ohne DĂ€mmung:

2. Messung mit DÀmmung. Nur die Kammer hinter dem Treiber ist an den WÀnden gedÀmmt.

3. Messung mit DĂ€mmung. Nun ist auch eine Lage DĂ€mmung im Halsanfang:

Interessant ist da die Entwicklung des FQ unter 60Hz.

Hier noch ein direkter Vergleich:


Ich habe noch eine ganze Reihe andere DĂ€mm-Varianten gemessen.
Die Ergebnisse waren nicht sonderlich berauschend. Interessant war ein Versuch, beidem ich die obere Mundöffnung mit Dammmaterial "verstopft" habe. Da war das erste und einzige mal die Delle bei 200Hz deutlich kleiner geworden ist. Leider hat sich der Effekt mit den Stopfen der unteren Mundöffnung wieder umgekehrt.

Soweit fĂŒr heute.

Gruß

hifiharp

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.2028s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten