Hörner

Umgang mit REW und MiniDsp

AutorNachricht
hifiharp
135 Beiträge

Avatar

Betreff: Umgang mit REW und MiniDsp (882) 31.07.2016, 19:54:39
Als Antwort auf: Re: Freifeldmessung gefenstert, geschrieben von Joschi am 27.07.2016, 22:19:28
Hallo Leute,

ich habe mich erstmal ein wenig mit REW und der MiniDSP-Software beschÀftigt.
War ein ganz schöner Akt bis ich begriffen habe, wie man die Filter in REW automatisch erstellt und in die MiniDSP-Software einspielt.

Hier mal ein Bild dazu.



Das ist nur ein Test mit einer Messung gewesen. Aber es zeigt die Richtung, wie ich die Lautsprecher korrigieren möchte.

Die zweite Box habe ich auch "fertig" gestellt und mal etwas Musik darĂŒber laufen lassen. Naja die oberen Tonlagen können bei einigen StĂŒcken doch ganz schön nerven.
Gerade bei höheren LautstÀrken wir das unangenehm. Ansonsten klingen die Teile ganz gut und ab und zu kommt auch ordentlich Bass heraus. Aber nicht Abgrund tief.



Soweit fĂŒr dieses WE. Mal sehn was ich nĂ€chstes WE schaffe.

Gruß
hifiharp

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0752s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten