Hörner

Re: Aha, ein gro├čes Fronthorn..

AutorNachricht
Kreativer-Freak
327 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Aha, ein gro├čes Fronthorn.. (377) 18.05.2017, 19:40:53
Als Antwort auf: Aha, ein gro├čes Fronthorn.., geschrieben von Kaspie am 18.05.2017, 18:28:25
@kaspie,

die Kleiderb├╝gel dienten mir nur als Schablone um eine Ahnung der Gr├Â├če zu bekommen.
Es passt ziemlich gut, die H├Ąlfte des im Video gezeigten Originals.

Als Hornmund 480 x 480 x 200 (280) mm.
Einen 12" Eminence oder ├Ąhnliches will ich da auch nicht reinschrauben, eher etwas
von Visaton, BG17, BG20, B200 ?
Also maximal 8".

Wenn es ├╝berhaupt passt ?
Das l├Ąuft wieder unter "Jugend forscht."

Die Hohlr├Ąume k├Ânnte man mit Eierpappenmansche/S├Ągesp├Ąnen, Mineralwolle (iiiieee piekst) oder hardcorem├Ą├čig mit Bauschaum f├╝llen, ich habe auch noch halbierte mit schwerem Schaumstoff gef├╝llte Klorollen im Angebot. Die letztgenannten bieten mit ihrer entstehenden Wabenstruktur bei der Verklebung eine hervorragende Festigkeit und Stabilit├Ąt.......und die Teile bleiben dabei leicht !

Liebe Gr├╝sse
K.F / Olaf

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0194s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten