Hörner

Re: cobra ohne HT

AutorNachricht
wenig watt
77 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: cobra ohne HT (326) 10.07.2017, 22:23:15
Als Antwort auf: Re: cobra ohne HT, geschrieben von Kreativer-Freak am 10.07.2017, 17:52:55
Das mit den nicht zu akzeptierenden Autoritäten kann ich nachvollziehen...und das mit dem genialen sündteuren alten Kram von Kay auch...aber eine gute neue Konstruktion zum Volkstümlichen-Preis ohne Verhetzung...da komm ich ins schwärmen.
Jeder Besuch auf High End Veranstaltungen hinterlässt mich ratlos. Vieles was da angeboten wird ist nur für eine Elite erreichbar und oft nicht mehr ernst zu nehmen.
Da sind Klassiker für ein Zehntel des Preises eine Alternative, oder eben in jüngerer Zeit für ein hundertstel der sorgfältige Asiate der mal genau hingeschaut und nachgedacht hat und aus irgend einem Grund den Selbstbau noch nicht abgeschrieben hat.
Vielleicht ist Asien ja gerade in unseren 70ern. Da durfte man das gute Zeug auch noch selbst einschrauben, ohne Esoterikaufpreis.
Wenn man es richtig ernst meint bleibt einem ja noch der Gang zum Kunsttischler, Goldschmied oder Edelbauteillieferanten um den Preis in ernstzunehmende, dem Klang entsprechende Höhen zu treiben.
Ansonsten kann ich wirklich nur empfehlen ein paar Holzplatten zu zerkleinern. Hier ist der Erfolg "garantiert"!

liebe GrĂĽsse

Arndt

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0388s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten