Hörner

Re: horn... zu kurz... so gesehen

AutorNachricht
Kaspie
Moderator
892 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: horn... zu kurz... so gesehen (711) 24.07.2017, 09:59:24
Als Antwort auf: horn... zu kurz... so gesehen, geschrieben von wenig watt am 23.07.2017, 23:45:43
Hallo Arndt,
Bassh├Ârner sind sehr lang und weisen eine gro├če Mundfl├Ąche auf. Diese richtet sich nach der Wellenl├Ąnge Lamda, genau so wie die offene Schallwand auch.
Ein gro├če Mundfl├Ąche ist kaum stellbar, deswegen haben wir M├Âglichkeiten, sie kleiner zu halten. Jede Fl├Ąche wie Boden, R├╝ckwand und Seitenwand halbiert die Fl├Ąche. Wenn diese immer noch zu gro├č ist, wird sie willk├╝rlich gek├╝rzt.( Kettens├Ąge und ab damit )
Jetzt handeln wir uns aber ein kleines Problem ein. Die L├Ąnge des Hornes ist ja mit der Wellenl├Ąnge verkn├╝pft. Je tiefer das Horn spielen soll, desto l├Ąnger muss es auch sein.
Jetzt habe wir es aber willk├╝rlich gek├╝rzt. Dad├╝rch wird der Wellengang und auch die Impedanz wellig. Da kann man aber in gewissen Ma├čen gut mit Leben.
Man kann das Horn k├╝rzen je gr├Âsser der Treiber ist.

Nimm Dir eine Schult├╝te als Beispiel. Dies ist Dein Horn.
Jetzt nimmst Du einen 10 cm Bass und baust den ein. Die Schult├╝te wird etwas k├╝rzer werden. Jetzt m├Âchtest du einen 13 cm Bass einbauen- Die T├╝te verk├╝rzt sich wiederum.
Ich frage das weil ich zur Zeit von einer Schallwand mit zwei 38er TT einen Bassflash habe. Lie├če sich das mit einem f├╝r Bass "zu kurzem" Fronthorn steigern?

Ja, aber solch ein Horn wird dann sehr gewaltig werden und pass nicht mehr in den gewohnten R├Ąumen rein.
Wenn ich das jetzt an zwei 38er TT anpasse bin ich bei 160/2xx cm aber immer noch viel zu kurz um tiefe T├Âne zu ├╝bertragen (nach Wellenregel).

Wir spielen hier wieder mit Lamda. Wie vierteln diese Ding mal.
Schallwandfront ist Lamda/8. Schallwandr├╝cken ist auch Lamda/8
Mit anderen Worten: Aus deine 2 m breiten Schallwand sind 4 m Wirkbreite geworden.
Dein Bass merkt das nicht und will Dich ├Ąrgern?
Das kann die Ursache haben, dass die B├Ąsse in ihrer G├╝te nicht zu OB passen. Weich aufgeh├Ąngt, FS zu tief, G├╝te zu niedrig, Bass zu weit oben eingebaut, mittig eingebaut... ..?

LG
Kay

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0222s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten