Hörner

Re: Wandmaterial für Cobra

AutorNachricht
RC23
37 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Wandmaterial für Cobra (155) 06.08.2017, 19:03:32
Als Antwort auf: Re: Wandmaterial für Cobra, geschrieben von Kreativer-Freak am 06.08.2017, 17:06:35
So richtig schön Gas geben darf ich nur, wenn meine direkten Nachbarn nicht zuhause sind. Wohne in einem Altbau mit Baujahr 1880.

Also, häufig wird die Cobra ihre Fähigkeiten bei Zimmerlautstärke zeigen dürfen. Laut HH Bericht kann sie dies auch schon bei geringen Lautstärken. Wie stark der Hornmund bei Zimmerlautstärke schwingt, weiß ich nicht.

Werde meine Cobra auf höhere Lautstärke auslegen, damit ich hin und wieder auch Gas geben kann. :)

Da ich bei meinem Gehäuse ebenfalls wie bei Arndt Holzbiegeflächen benutze, wird OSB dafür wahrscheinlich nicht geeignet sein. OSB ist sehr steif. Spanplatte oder MPX Birke halte ich dafür besser geeignet. Liege ich mit dieser Annahme richtig?

Wenn ich noch störende Restschwingungen haben sollte, werde ich mit Versteifungsleisten 20x30 mm arbeiten, die ich an den Orten mit Schwingungsmaxima einleime.

Grüße

Rüdiger

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0303s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten