Hörner

Re: Wandmaterial für Cobra

AutorNachricht
plüschisator
258 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Wandmaterial für Cobra (54) 07.08.2017, 12:00:40
Als Antwort auf: Re: Wandmaterial für Cobra, geschrieben von RC23 am 06.08.2017, 19:03:32
Was meinst Du konkret mit "Biegeflächen"?
Span läst sich praktisch garnicht kontrolliert biegen, Multiplex sperrt sich auch. Einlagiges Schichtholz dagegen lässt sich gut biegen. Am simplesten geht es mit Hartfaserplatte. Dessen Oberfläche ist allerdings nicht ansehnlich. Wer es wirklich stabil will muss mehrere Lagen aufeinanderleimen. Hinterfüllen, bzw. hinterschäumen tut es aber auch.

Zu den schwingenden Flächen im Hornmund: Meine Cobras bekamen auf dem Punkt der größten freien Fläche eine Gewindestange verpasst. Die kann man dann so schön etwas vorspannen. Ob man es hört? Bei höheren Pegeln vibrierte es da jedenfalls recht deutlich, die Versteifung brachte da Besserung. Erfahrungsgemäß hört man bei hohen Pegeln aber sowas eh nicht mehr. Leise wird es vielleicht etwas besser.

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0267s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten