Hörner

Re: Wandmaterial für Cobra

AutorNachricht
Kreativer-Freak
334 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Wandmaterial für Cobra (165) 08.08.2017, 16:55:08
Als Antwort auf: Re: Wandmaterial für Cobra, geschrieben von The Doctor am 08.08.2017, 11:05:06
Gut abgelagertes 4mm Sperrholz aus alten Schränken aus den 50iger, 60igern geht immer. Augen auf beim Sperrmüll und immer ein Beil und eine Säge im Auto haben.

Die Biegeradien sind ohne wässern vollig ausreichend wenn man nicht gerade einen
Kreis von 20 cm Durchmesser biegen will.

Wenn man es dicker braucht, weil man es nicht unterfüttern kann oder will, dann leimt man noch 2 - 3 weitere Schichten drauf.
Der Charme daran ist doch, die Biegung sorgt für Spannung, wie bei vielen Musikinstrumenten.
(Macht es Euch doch bitte nichts so kompliziert und teuer.)

Wenn ich für jedes Projekt als Vielbauer teures Biegesperrholz verwenden würde hätte ich wg. Kosten mich schon lange von dem Hobby verabschieben müssen.....

Liebe Grüsse
K.F. / Olaf

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0310s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten