Hörner

Re: Bullfrog

AutorNachricht
High5
252 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Bullfrog (266) 13.08.2017, 14:02:40
Als Antwort auf: Re: Bullfrog, geschrieben von RC23 am 13.08.2017, 13:44:41
Es schĂĽttet draussen wieder. Und du guckst hier, bitte: http://bpa-forum.de/viewtopic.php?f=4&t=121.
Meine Fragen haben den Herren die Kehle zugeschnĂĽrt. da kommt nichts mehr. Mein Problem ist:
Als kompletter Computernichtversteher habe ich aber ganz spezifische Fragen an Leute, die was von der Materie verstehen. Die antworten mir dann aber meist, wie wenn ein Deutscher einem Flüchtling den Weg erklärt (also ein NETTER Deutscher): Du gehen geradeaus dann fragen. odr so ähnlich. Verständlich? Ich werde im Niveau missverstanden. Ins kalte Wasser springen will ich noch nicht, sondern Grundlagen verständlich erklärt bekommen.
Thomas

Jetzt habe ich den Verstärker der Horn MHT gewechselt: von einem sml zu einer Selbstbau el34 Röhre, Pseudotriodisch (?): der Raum ist wieder da.. Ich pendle mit dem Endstufenspiel immer noch gewaltig gröber als mit dem tweaken mit lockigen oder geraden Kupferfäden...

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0370s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten