Hörner

Verbindlichen Dank

AutorNachricht
RC23
37 Beiträge

Avatar

Betreff: Verbindlichen Dank (238) 15.08.2017, 08:08:13
Als Antwort auf: zu Diensten, geschrieben von High5 am 14.08.2017, 22:09:29
Sehr interessantes B200 Projekt! Wie Du verschiedene Geh√§usekonzepte zu einem Neuen zusammenf√ľgst, Respekt. Optisch auch sehr ansprechend gel√∂st. Klanglich bist Du deinem Bericht nach auf einem hohen Niveau angekommen.

Welchen Hochtöner mit welchem Hochpaß hast Du verwendet? Vermutlich eine Serienweiche mit 6dB elektrisch.

Wo ich noch Verbesserungspotential sehe, ist die Art der Bed√§mpfung. Wie schon ein anderer User im aaa Forum bemerkte, w√ľrde ich dem B200 etwas mehr Luft zum Atmen geben - sprich 10..15 cm hinter dem B200 von Polyesterwatte freihalten -. Man k√∂nnte ein Fliegengitter hinter dem B200 einbauen, das dann den Freiraum schafft. Auch beim Bed√§mpfen der TML kann man durch gezieltes Herausnehmen von Noppenschaumstoff m√∂glicherweise mehr Ba√üdynamik bekommen.

Werde bei meiner Cobra Variante mit der Bedämpfung spielen. Die guten Erfahrungen bei Deinem B200 Projekt mit einem extra Hochtöner verleiten mich dazu, so etwas in mein Cobra Konzept einzubauen. Der Hochtöner wird separat auf dem Cobra Gehäuse stehen, schwingungstechnisch entkoppelt. Hochtöner profitieren von einer kleinen Schallwand.

Gr√ľ√üe

R√ľdiger

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0396s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten