Hörner

Re: Hornbau mal anders??? 3. Versuch

AutorNachricht
hifiharp
135 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Hornbau mal anders??? 3. Versuch (129) 21.10.2017, 16:55:30
Als Antwort auf: Hornbau mal anders???, geschrieben von hifiharp am 21.10.2017, 14:16:04
Hallo Leute,

beim 3. mal hast es geklappt. OK das "Horn" hat noch nicht seine Endform aber der Weg ist klar.

Jetzt habe ich nur 2mm dickes Material genutzt. Beim dickeren Material 5mm sind Spannungsrisse aufgetreten. Das Material war schon etwas zu kalt als ich die Schraube angezogen habe. Am besten geht es, wenn man das Material unter ständigen Erwärmen formt. (An der Schraube drehen)

Die Schwerkraft und Materialspannung formen dann ein schönes "natürliches" Horn.

Hier noch einige Bilder. Übrigens das Rohr hat einen Durchmesser von 16cm damit kann man schon ein nettes Hörnchen bauen! Die Plexiplatte ist 25x25cm.







Gruß
hifiharp

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0253s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten