Hörner

Formen mit Newton

AutorNachricht
hifiharp
135 Beiträge

Avatar

Betreff: Formen mit Newton (118) 22.10.2017, 10:15:59
Als Antwort auf: Re: Hornbau mal anders??? 3. Versuch, geschrieben von High5 am 22.10.2017, 09:36:00
Hallo High5,

ja, Herr Newton könnte da helfen. Leider gibt es da noch Haftkräfte die z.B eine Eisenkugel nicht an den tiefsten Punkt rollen lassen und dann erhält man ein
krummes Horn. Plexiglas ist leider kein Bettlaken.

Die Idee mit dem Backofen verwenden auch die Modellbauer. Die spannen die Plexiglasplatte in einen Rahmen erwärmen diese in Backoffen und legen das ganze über eine Form. Profis saugen das ganze noch mit einen Staubsaugen von unten an die Form. Tiefziehen für DIY!!

Gruß
hifiharp

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0185s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten