Hörner

Crank & Irre !

AutorNachricht
Kreativer-Freak
363 Beiträge

Avatar

Betreff: Crank & Irre ! (173) 07.09.2018, 20:20:24
Als Antwort auf: Probleme....., geschrieben von Kreativer-Freak am 07.09.2018, 13:47:24
So - bitte alle Mess-Fetischisten und Linearisierungs-Freaks
nicht weiterlesen !
Ist nichts für Euch, sorry !


Jedenfalls läuft das krumme und schiefe "Doppel/Nagelhorn" jetzt - und wie !
Kaum baut man die Weiche richtig, schon sind die Nachbarn im Urlaub
und man hat Spass.

Das ist wie Live-Mucke aus den späten 60igern, 70iger und frühen 80iger Jahren !
Man vergisst bei nur ca. 0,8 Watt pro Kanal zugeführter Leistung, das man in nur einem
8 m³ Keller sitzt.

Bei Thin Lizzys "Wiskey in the Jar" hats mich vom Hocker gehauen............
So geil habe ich zuletzt Anfang 2015 im alten Penthouse Musik gehört.

- Nagelhorn mit KU-516
- Innenhorn mit MHD-230
- Trennung ca. 5000 Hz
- Vorgeschalteter Widerstand mit - 11dB, die restliche Absenkung regelt der TEAC.
- Als Rear werkeln 2 mit Eminence 12" LTA und MHD-230 RD bestückte MB208.

Geil !

Liebe Grüsse
K.F. / Olaf


Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0181s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten