Hörner

Re: 3 Big Mistakes !

AutorNachricht
Kaspie
Moderator
949 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: 3 Big Mistakes ! (117) 15.09.2018, 22:16:59
Als Antwort auf: 3 Big Mistakes !, geschrieben von Kreativer-Freak am 15.09.2018, 20:59:56
Hallo Olaf,
ein Freunde von mir haben solche Hörner aber schon öfters aufgebaut.
4 Platten für das Horn, 4 Leisten für den Rahmen, eine Schallwand




Du kannst hier nachlesen:
http://www.analogemusikwiedergabe.de/forum/board29-technisches/board43-diy-selbstbau-restauration-lautsprecher/1314-gro%C3%9Fe-fronth%C3%B6rner/?s=45c8f894915efe83f62d63aef37df2aa8d5121b8

Mit Wellpappe wirst Du das nicht hinbekommen. Evtl mit einer CE Welle kraftverleimt. Aber nie und nimmer mit einer B oder BC Welle in normaler 30KG Qualität.
4 mm HDF ist jetzt nicht so wahnsinnig teuer und lässt sich sehr gut mit Wasser in Form bringen, Du solltest Das Horn auch sehr flach bauen; eher als gebogene SW. Horntiefe ungefähr 30 cm. Und fang erst einmal mit einem 13 cm Chassis an. Hornbreite vielleicht 50cm und tiefe 20 cm. Und die Kleiderbüge kannst Du evtl als Biegehilfe für die (kurz) gewässerten HDF Platten verwenden.

LG
Kay

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0145s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten