Hörner

Re: Goin' mad Blues Horn - hallo @Kaspie

AutorNachricht
Kreativer-Freak
359 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Goin' mad Blues Horn - hallo @Kaspie (95) 30.09.2018, 15:36:34
Als Antwort auf: Re: Goin' mad Blues Horn, geschrieben von Kreativer-Freak am 29.09.2018, 22:45:33
Ja die Dinger gefallen mir auch.

Vor allem der Rostansatz.....
Hat was.

Die NoName BBs werde ich demn├Ąchst noch durch passende
kleine Fostex ersetzen, die ich noch von @pl├╝schisator habe.

Vor allem der kleine Bass macht alles irgendwie "stimmig & vollmundig",
h├Ątte ich nie gedacht, wie gut das zusammen funktioniert.
Zwei winzige Class D Amps, einer f├╝r den Bass gebr├╝ckt,
treiben an.

Manchmal frage ich mich da schon wozu ich zwei ausgewachsene 614 Cabs
und 2 modifizierte MB208/H als Rear f├╝r die 8 m┬▓ habe.

Aber nach der Pleite mit dem "Papp-Horn" war ein Erfolgserlebnis
auch wieder n├Âtig.

Liebe Gr├╝sse und "gut rechne & bau"!
Ist inzwischen eine verr├╝ckte, aber trotzdem geile Profession.
K.F. / Olaf

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0114s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten